Improvisationsworkshop Beatboxing
mit Geo Popoff

Beatboxing ist eine sehr kraftvolle Form des Ausdrucks, die Grooven an Ort und Stelle ermöglicht, frei und ohne jegliche Hilfsmittel. Durch praktische Übungen erlernen die TeilnehmerInnen die Grundlagen des Beatboxing, um diese auch mit weiteren Arten der Körpermusik, wie Gesang oder Bodypercussion, zu kombinieren.

Anhand einiger Rhythmus-Spiele werden verschiedene Techniken, wie Drum-Sounds, Scratches, Basslines, Trompeten etc. gelernt, um diese in der Improvisation und in eigenen kleinen Arrangements anzuwenden. Außerdem gibt es die Möglichkeit Beatboxing mit einer Loop Station auszuprobieren und dabei einfache Songs zu gestalten.

In diesem Workshop erhältst du einen umfassenden Einblick in die vielfältige Welt des Beatboxens und der Körpermusik, und kannst dadurch deinen Körper als neues Klanginstrument erfahren!

Der Workshop wird entsprechend der COViD-19-Präventionsverordnungen durchgeführt und darf als fachpraktischer Kurs abgehalten werden. Weitere Infos dazu werden direkt an die TeilnehmerInnen ausgeschickt.

 

 

Zur Person:
Georg Haselböck alias Geo Popoff ist 9-facher österreichischer Beatbox-Staatsmeister und seit 2012 als Künstler und Workshopleiter tätig. Derzeit ist er neben seinem Soloprojekt in verschiedenen Formationen, wie in der Beatboxcrew mom, der Frau Mayer Band und dem Vokalensemble LALÁ aktiv.

www.geopopoff.com

Freitag, 29.1.2021 von 18:00 bis 21:00
Samstag, 30.1.2021 von 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 17:00
Sonntag, 31.1.2021 von 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 17:00

BAfEP8, Albertgasse 38, 1080 Wien
Kosten: € 180,-

 

Anmeldung