Clownworkshop „Ich fühle, also spiele ich“
mit Liz Sixzensius

Freitag, 09.11.2018 von 18:00 bis 21:00
Samstag, 10.11.2018 von 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 17:00
Sonntag, 11.11.2018 von 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 17:00

Turnsaal der BAfEP8, Albertgasse 38, 1080 Wien

Wo sind die wahren Gefühle und was macht mich als Clown aus, wenn ich sie finde? Was hält mich fest und was treibt mich an? Im Workshop werden die Tiefen der inneren Clown-Wurzeln erforscht – die körperlichen Grenzen und grenzenlosen Möglichkeiten der

eigenen Komik hervor gekitzelt. Nicht das Parodieren des Clowns, sondern das Entdecken der inneren Parodie ist das Ziel. Und die gemeinsame Suche nach dem größtmöglichen Desaster wird zeigen, dass es nicht um die Lösung des Problems, sondern um die Liebe dazu geht…

Kursinhalt: Improvisationen, Experimente und Theorien zum Weißclown/August/Kontra- August, körperliche Emotionsarbeit, Lachen und Herumkugeln.

Mehr Information findest du hier

Anmeldung